Teamerkurs

Was ist eigentlich ein Teamer???

Teamerkurs mit Zertifikaten

Vielleicht sind sie auch schon mal über das neue Modewort gestolpert. Im Gemeindehaus Miltenberg treffen  sich ungefähr einmal im Monat Jugendliche aus  den Gemeinden Amorbach, Kleinheubach und Miltenberg zum Teamerkurs der Region Süd. Aber was genau machen die da eigentlich?

Die Jugendmitarbeiter (Teamer klingt natürlich gleich viel besser) bereiten die Abende zu einem bestimmten Thema vor z.B. Spiele anleiten, Kleingruppenarbeiten, Auftreten vor Gruppen, „Mein Glaube und Ich“, Was ist ein Teamer?, Schwierige Situationen und Konflikte …

Die Teilnehmer sind Jugendliche, die nach ihrer Konfirmation noch weiter machen wollen. Aber nicht nur als Teilnehmer ...

Nein, der fertige Teamer kann selbst mitbestimmen, eigenständig mit Gruppen arbeiten, auf KABUM Hütten betreuen, mit Kindern und Jugendlichen ganz anders ins Gespräch kommen und ganz wichtig:

Der Teamer bringt einfach Spaß und Kreativität mit und die Fähigkeit, über sich hinaus zu wachsen.

Zum Teamerkurs gehören auch eigene Projekte:  Zum Beispiel gestalten die Jugendlichen vom Teamerkurs einen gemeinsamen Samstag für die Konfirmanden ihrer drei Heimatgemeinden.

Karin Müller (Dipl. Rel.Päd.)